The urban office: work wherever. – Sven Kaun-Feederle

Die moderne Arbeitswelt erfährt eine umfassende, von Megatrends beschleunigte Veränderung. Die Zukunft der Arbeit wird hochvernetzt, kreativ, digital und komplex sein. Die Vorstellungen von Arbeit, Arbeitsplätzen oder Arbeitslandschaften müssen neu überdacht werden, da geregeltes Arbeiten im klassischen Sinne immer mehr an Bedeutung verlieren wird und durch künstliche Intelligenz ersetzt werden kann. Unternehmen müssen sich diesem… Weiterlesen …

Big Business or Bust – ein Blick in die Zukunft des Influencer Marketings auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse – Martin Faltl

Rund um den Hype „Influencer Marketing“ entsteht eine eigene Branche aus Spezial-Agenturen, Marktplätzen und Plattformen, die eine Menge Argumente anführen, warum Unternehmen das Thema in ihren Marketing-Mix integrieren sollten. Auf der anderen Seite gibt es auch eine Menge Kritik bezüglich der Effektivität von Influencern oder Unsicherheit, was Aspekte wie Pricing oder operative Kontrolle angeht. In… Weiterlesen …

In der Praxis: Engagement durch kollektive Entscheidung über Product Roadmap – Holger Kujath

Amazon ist bekannt dafür, dass Entscheidungen auf Basis von Papern getroffen werden, die von Mitarbeitern eingereicht werden. Nach demselben Prinzip werden auch Entscheidungen über die Product Roadmap bei Knuddels, einem deutsprachigen, sozialen Netzwerk, seit 2016 getroffen. Bei den Entscheidungen welche Paper in echte Projekte umgesetzt werden, kann jeder Mitarbeiter in einem kollektiven Prozess mitbestimmen. Holger… Weiterlesen …

Bad Practice im B2B Commerce und wie Sie es richtig angehen! – Michael Döhler

Michael Döhler zeigt im Vortrag wie man Kundenkontakt NICHT digitalisiert. Im Vortrag werden die typischen und eher untypischen Fehler von B2B Digitalisierungs-Projekten besprochen und wie man diese bestmöglich umgeht. Dabei wird aufgezeigt, wo die größten Corner-Stones im Scheitern der eigenen Digitalisierung liegen und warum es selbst so mancher Großkonzern nicht schafft, den Kunden in den… Weiterlesen …

Vom Leser lernen – Paid Content auswerten und steuern – Dr. Jürgen Rink

Nur wer seine Leser kennt, kann Paid-Content-Angebote steuern. c’t hat ein Verfahren entwickelt, um mit relevanten KPIs den Erfolg von digitalen Beiträgen zu beurteilen. Der Vortrag richtet sich an Teams, die über die News-Timeline hinausdenken und redaktionelle Inhalte vermarkten. Jürgen Rink präsentiert Learnings aus den Digitalkanälen von c’t und von heise+ und gibt auch Erfahrungen… Weiterlesen …

Digitalisierung & Diversität: warum Technologisierung und Frauen-Karrieren zusammen gehören – Frederike Probert

Digitalisierung. Technologisierung. Diversität. Das sind bei uns keine Buzzwords, sondern werden mit dem Vortrag von Frederike Probert konkret. Unternehmen können nur dann langfristig erfolgreich sein, wenn sie offen für Innovationen sind, sich den Veränderungen durch Automatisierung der Arbeitswelt anpassen und daraus aktiv Handlungen ableiten. Frauen spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Sie bringen genau die Qualifikation… Weiterlesen …

Introduction into “how (not) to design for behavioral change” – Daniel Kaiser

“Designing for Behavioral Change” ist Trendthema in der digitalen Produktentwicklung und im User Experience Design. Warum fällt es mir so schwer, spätabends auf Schokolade zu verzichten? Wieso klappt es nicht mit dem regelmäßigen Sport? Warum schaffe ich es nicht, frühzeitig ins Bett zu gehen? Produkte und Services so zu gestalten, dass sie Menschen dabei unterstützen, ein gewünschtes… Weiterlesen …