Stephan Sperling

netzstrategen GmbH

E-Commerce Stratege Stephan von den netzstrategen unterstützt Kund:innen dabei, erfolgreiche eCommerce-Geschäftsmodelle aufzubauen und zu etablieren. Von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Betrieb von Online-Shops steuert er den gesamten Prozess. Nachdem eCommerce ohne Google kaum denkbar ist, unterstützt er Firmen zudem dabei, Google Tools wie zum Beispiel das Google Merchant Center oder Google Ads optimal einzusetzen.


Roundtable

eCommerce 2022 – wie nachhaltig verändert Corona den (digitalen) Handel?

Das zurückliegende Corona-Jahr hat den Online-Handel verändert, wie kein Jahr davor. Für viele kleinere Händler:innen war der Schritt ins Digitale nötig, um das Überleben ihres Unternehmens zu sichern. Gleichzeitig konnten große Online-Shops immens profitieren und ihr Angebot ausbauen. Jetzt ist es wichtig, die Zukunftsperspektiven, die sich daraus ergeben zu erkennen und zu nutzen. Darum geht es beim Roundtable der hallo.digital Convention am 19. Mai. Mit dabei sind Jan (ein reiner Amazon-Händler), Michael (er vereint den stationären Handel mit Online-Shops), Hagen (vom Anbieter der Shop-Software Shopify) und Alexander (vom Fulfillment- und Logistik-Anbieter byrd) sowie Stephan (eCommerce-Stratege) als Moderator. Sende uns gerne Deine Fragen an die Expertenrunde im Vorfeld zu. Mehr →


eCommerce Case Study

Price Monitoring & Repricing: Mehr verkaufen durch marktgerechte Preise – wie geht das?

Mit Price-Monitoring im E-Commerce kannst Du deine Margen und Umsätze optimieren. Wie das genau funktioniert und warum es wichtig ist, um mit anderen Shops mithalten zu können, zeigen Yield Managerin Nadiia Kirsanova (gartenmoebelcompany.delampify.de und wohnparc.de) und eCommerce-Stratege Stephan (netzstrategen) in dieser Case Study. Nachdem die beiden die theoretischen Grundlagen gezeigt haben, geht es an ein Beispiel aus der Praxis. Mit den Tools Google Merchant Center und Price2Spy zeigen sie konkret, wie Repricing Strategien umgesetzt werden können. Mehr →