Portrait von Speaker Hendrik Okenga von der RECARO Holding

Hendrik Ockenga

Hendrik Ockenga ist als Brand Director für das Markenmanagement bei der RECARO Holding GmbH in Stuttgart zuständig. Das umfasst die Koordination und Abstimmung mit den vier Geschäftsfelder RECARO Automotive, RECARO Aircraft Seating, RECARO Kids und RECARO Gaming. In dieser Rolle durfte er im Jahr 2018 den Launch des damals neuen Geschäftsfelds RECARO Gaming begleiten. Für den aus der Automobilindustrie stammenden Manager mit vorherigen Stationen bei Porsche und Lotus, der in seinem bisherigen Berufsleben Erfahrungen in den Bereichen Brand Management, Marketing, PR und Training sammeln konnte, eine ganz neue und sehr bereichernde Erfahrung. In seiner Freizeit sitzt Hendrik gerne auf dem Rad und engagiert sich lokal und auf Landesebene für legale Mountainbike-Angebote und Open Trails.

Session

Vortrag

Fokusthema

Digitale Strategie

Profile & Kontakt

Session

Vortrag

Fokusthema

Digitale Strategie

Profile & Kontakt

Old School goes Gaming – tips and traps

16:15 - 17:00 Uhr | 31. Mai 2022

Gaming ist einer der digitalen Boom-Märkte. Doch für viele etablierte Marken ist es nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln. Hendrik Ockenga nimmt Dich in seinem Vortrag mit auf die Entstehungsreise von RECARO Gaming: von den ersten Berührungspunkten mit der Gamer-Zielgruppe über die Gründung des Start-Ups bis hin zum ersten Auftritt auf der Gamescom 2018. Er berichtet ungeschminkt über die ersten Reaktionen auf die „alte unbekannte“ Marke und gibt einen Ausblick, wie Gaming sich aus der Nerd-Nische heraus zunehmend Relevanz erarbeitet.

Er teilt seine Erfahrungen aus erster Hand, wie RECARO aus dem familiengeführten Mittelstand mit Gaming Start-Up eine völlig neue Zielgruppe erobert.