Workshop: eCommerce

“eCommerce für Fortgeschrittene”

Der Netzwerk-Workshop für alle, die im eCommerce aktiv sind und ihre professioneller werden wollen oder müssen. Mit viel Platz für Diskussionen, & praxisnahen Austausch an konkreten Beispielen. Vier Sessions, die Dir direkt weiterhelfen und vielen praktischen und anwendbaren Input liefern.

Dieser Workshop ist genau richtig für:
  • Shop-Betreiber und deren Mitarbeiter
  • Marketing-Verantwortliche im eCommerce
  • Produkt-, Projekt- und Shop-Manager im eCommerce

Datum: Mittwoch, 10. April 2019
Uhrzeit: 9:30 – 17:30 Uhr
Ort: Alter Schlachthof, Karlsruhe

  • Ein ganzer Tag vollgepackt mit direkt anwendbarem Hands-on-Wissen
  • Streng limitiert: Maximal 20 Teilnehmer*innen
  • Hochkarätige Trainer*innen aus der Praxis
  • Snacks, Kaffee und Mittagessen
  • Networking und Drinks im Anschluss

249,00In den Warenkorb

Das lernst du im Workshop

  1. Relaunch eines Shops – worauf kommt es an (Flagbit)
  2. eCommerce Tracking – Zahlen sind Geld wert (Andreas Blumberg)
  3. Plattform-Marketing von Google Shopping bis Idealo – mit Datenfeeds zum Erfolg (Stephan Sperling)
  4. “Shop-Clinic” – Echtzeit-Feedback zu Deinem Shop (SEO, UX, Struktur, Technik)

Deine Trainer

Stephan Sperling

Als Handels- und eCommerce-Stratege begleitet Stephan Händler von klein bis groß in die digitale Zukunft.  Zahlreiche Kunden hat er über viele Jahre von den ersten digitalen Gehversuchen bis hin zum erfolgreichen Onlineshop begleitet. Und dabei jede Menge gelernt…

Christoph Bauer, Flagbit GmbH & Co. KG

Christoph Bauer verantwortet als Key Account Manager und E-Commerce Consultant B2B und B2C Projekte bei Flagbit. Als studierter Geisteswissenschaftler baute er die Online Marketing Abteilung bei Flagbit auf und übernahm die Teamleitung. Als Projektmanager betreute er über mehrere Jahre E-Commerce und Content Management Projekte. Die Erfahrungen aus dieser Zeit lässt er heute in die Beratung und Betreuung der Kunden einfließen. Wichtig ist ihm dabei ein ganzheitlicher (E-) Commerce Ansatz, damit alle Maßnahmen zum ganzheitlichen Unternehmenserfolg seiner Kunden führen.