Call for Participation 2020

Hallo an alle Digital-Expert*innen! Wie schön, dass Du uns 2020 dabei unterstützten möchtest, noch mehr Wissen an unsere Teilnehmer*innen weiterzugeben, als jemals zuvor. Um unsere Formate und Inhalte auf die Beine zu stellen, brauchen wir dafür Deine Unterstützung.

Bitte fülle unser Formular mit Deiner Idee zu unseren Fokusthemen Search/SEO, Social Media, Content Marketing, Data/Tracking, UX/Design oder Performance Design aus. Unsere Jury wird sich die Einsendung anschauen und wir melden uns dann zeitnah mit Feedback bei Dir.

Der Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019.

Du hast ein Thema, dir fehlt aber die konkrete Idee für die Umsetzung? Kein Problem, unser Orga-Team tauscht sich gerne darüber mit Dir aus!

Wir möchten folgende Slots vergeben: 

    • 4 Vorträge (á 45 Minuten)
    • 30 Panelplätze (á 45 Minuten)
    • 6 Case Experten (á 45 Minuten)
    • 2 Workshop-Trainer*innen (ganztägig)
    • 4 Tool-Experten (á 45 Minuten)
    • 8 Trainer*innen für hands-on Sessions (á 45/90 Minuten)
    • 6 Analysten für unsere Clinic Stage (á 45 Minuten)
    • 4 Experten für Ask me Anything Sessions (á 45 Minuten)

Bewirb Dich jetzt als Speaker*in, Trainer*in oder Expert*in für die hallo.digital 2020

Wir haben zwar schon viele kluge Köpfe in unserem Netzwerk, sind uns aber sicher, dass es noch viele weitere interessante Menschen gibt, die Ihr digitales Know-how mit anderen teilen möchten. Wir möchten den Inhalt Deines Vortrags schon im Vorfeld gut einschätzen können, und haben deswegen den Call for Participation gestartet.

Wir möchten allen Teilnehmer*innen ein qualitativ hochwertiges Programm bieten und keine reinen Produkt- bzw. Sales-Präsentationen sehen. Deswegen rufen wir im Vorfeld dazu auf, Vorschläge und Ideen einzusenden. Wir haben eine Experten-Jury zusammen gestellt, die sich die Vorträge im Vorfeld anschaut und Feedback dazu gibt.

Wir richten uns an Macher und Visionäre der Digitalwirtschaft. Vom Startup bis zum international agierenden IT-Unternehem – Gründer, Führungskräfte, Studierende und Interessierte kommen auf der Convention zusammen. Die Vorträge aus den Bereichen Search/SEO, Social Media, Content Marketing, Data/Tracking, UX/Design und Performance Marketing sind für verschiedene Wissensstände geeignet, vom Fortgeschrittenen bis zum Profi.