Call for Papers

Hallo Speaker! Die Entscheidung ist gefallen. Wir danken Euch für die zahlreichen Einreichungen, die bei unserem “Call for papers” aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingegangen sind.

Es freut uns, dass so viele Ihr Wissen mit anderen Interessierten teilen möchten. Dadurch können wir Euch wieder ein breites Themenspektrum mit tollen Vorträgen anbieten und alle Teilnehmer*innen können am Ende der Convention mit direkt anwendbarem Wissen nach Hause gehen.

Der “Call for Papers” ist beendet. In Kürze veröffentlichen wir hier unser Programm!

  • Einsendeschluss war der 31.12.2018 (verlängert bis 9.01.2019)
  • Insgesamt haben wir 20 Speakerplätze und 3 Workshop-Trainerplätze vergeben.

Wir haben zwar schon viele kluge Köpfe in unserem Netzwerk, sind uns aber sicher, dass es noch viele weitere interessante Menschen gibt, die Ihr digitales Know-how mit anderen teilen möchten. Wir möchten das den Inhalt deines Vortrags schon im Vorfeld gut einschätzen können, und haben deswegen den Call for Papers gestartet.

  • Wir möchten allen Teilnehmern ein qualitativ hochwertiges Programm bieten und keine reinen Produkt- bzw. Sales-Präsentationen sehen.
  • Die Teilnehmer der letzten hallo.digital haben uns im Feedback Wünsche für zukünftige Speaker mitgeteilt. Diese Vorschläge möchten wir gerne durch eine sorgfältige Kommunikation mit den Speakern umsetzen
  • Wir werden eine ausgewogene Themenvielfalt präsentieren und möchten zudem auf unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen. Deswegen planen wir die Vorträge in unterschiedlichen Leveln, dadurch wird für Anfänger bis Fortgeschrittene für jeden etwas dabei ist.

Am ersten Tag, dem “Speaker Day” bieten wir 20 Slots für Vorträge an. Diese gehen etwa 30-60 Minuten. Die Vorträge unterteilen sich in die Level “Beginner, Advanced, Expert” auf insgesamt 3 Bühnen. Dafür kannst du dich als Speaker bewerben.

Am zweiten Tag, dem “Workshop Day” bieten wir 3 Slots für Workshop-Trainer an. Dabei hast Du die Möglichkeit einen ganztägigen Workshop zu einem digitalen Thema zu halten. Insgesamt bieten wir pro Workshop 20 Teilnehmerplätze an. Dafür kannst du dich als Trainer bewerben.

Die hallo.digital richtet sich an Macher und Visionäre der Digitalwirtschaft. Vom Startup bis zum international agierenden IT-Unternehem – Gründer, Führungskräfte, Studierende und Interessierte kommen auf der Convention zusammen. Die Vorträge aus den Bereichen Newsportale, E-Commerce, IT-Consulting, Marketing, Social Media & Design sind für verschiedene Wissensstände geeignet, vom Einsteiger bis zum Profi.