FAQ

Uns erreichen immer wieder Fragen zur hallo.digital, die wir hier gerne in unseren FAQ beantworten.

Du hast noch eine Frage? Schreib uns einfach an hallo@hallo.digital

Wir machen euch digital handlungsfähig – das ist die Idee hinter der hallo.digital. Das ist auch unser tägliches Business in vielen Projekten, aber wir wollen mehr Menschen erreichen, um sie für die Chancen der Digitalisierung zu begeistern. Vor allem aber wollen wir praktische und anwendbare Impulse liefern. Wir sind happy, wenn ihr am Ende schlauer nach Hause geht ‒ angeregt von vielen verschiedenen Speakern und einem bunten Mix an Themen rund um die Digitalisierung.

Wir netzstrategen organisieren die hallo.digital mit viel Herzblut und Leidenschaft. Ein paar von uns halten auch Vorträge. Warum? Weil wir der Meinung sind, dass wir viel zu erzählen haben und wertvolles Wissen beisteuern können. Wir wollen und werden aber aus der hallo.digital garantiert keine Werbeshow machen.

Im Gegenteil!

Auch hier steht das Stichwort “handlungsfähig” im Vordergrund. Mit dem gewonnnen Wissen sollt ihr direkt arbeiten können: egal ob ihr selbst eure Digitalstrategie verfeinert, ob ihr Mitarbeiter fit machen oder auf Augenhöhe mit eurer Agentur sprechen wollt. Die hallo.digital wird euch hierzu entsprechendes Wissen und Handwerkszeug geben.

Wir haben die Tickets nach bestem Wissen und Gewissen und vor allem ohne Gewinnabsicht kalkuliert.

Ein paar Infos zu unserer Kalkulation:

– kein Vortrag ist gekauft, also vom Referenten bezahlt
– wir nutzen drei Bühnen parallel, so dass es insgesamt 22 Speaker gibt
– wir sorgen für euer leibliches Wohl (alles im Ticket inklusive)
– wir setzen auf lokale Partner vor Ort
– als neue Veranstaltung müssen wir uns erst beweisen, die Sponsorengelder fließen also nicht in Strömen
– wir werden also nicht unfassbar reich mit der hallo.digital – freuen uns aber, wenn wir nicht draufzahlen müssen und sich die Veranstaltung trägt

Was ihr alles wissen wollt?! 🙂
Unsere beiden Locations sind absolut wasserfest ‒ und die paar Tropfen, die ihr beim Wechsel der Location abbekommen könntet, werden euch maximal erfrischen.

Wer mit dem Auto kommt, wird sicherlich einen Parkplatz in Laufweite finden. Auf der Karte unter “Hotels” haben wir nicht nur Übernachtungsgelegenheiten eingezeichnet, sondern auch die Parkplätze rund um die Locations. Aber wir sind auch über öffentliche Verkehrsmitteln hervorragend angebunden: Die Haltestelle Tullastraße liegt quasi vor der Haustür.

Wir haben die Themen der hallo.digital breit gefächert. Logisch, wir sind ja auch in der Fächerstadt. Nein, im Ernst. Wir möchten euch ein breites Spektrum an Online-Disziplinen anbieten. Von SEO & Content, über AI (Artificial Intelligence), bis hin zu Social MediaDesign & UX ist für jeden Digital-Interessierten etwas dabei. 

Das, was wir gemeinsam daraus machen, also strengt euch bitte an! 🙂 Wir rechnen mit jeder Menge Spaß und vielen guten Gesprächen. Leckeres Essen und gute Getränke (Alk’frei, Bier & Wein) sind im Kombi-Ticket inbegriffen. Die Gelegenheit also, den Tag ganz entspannt ausklingen zu lassen.