FAQ

Uns erreichen immer wieder Fragen zur hallo.digital, die wir hier gerne in unseren FAQ beantworten.

Du hast noch eine Frage? Schreib uns einfach an hallo@hallo.digital

Die hallo.digital ist eine zweitägige Convention auf dem Gelände des Alten Schlachthofs in Karlsruhe. Zahlreiche Online-Experten präsentieren am ersten Tag auf drei Bühnen im Tollhaus und Substage, was digitale Transformation ausmacht. Am zweiten Tag werden die Impulsvorträge durch praxisnahe Workshops fundiert ergänzt. Bei den Workshops geht es nicht nur um die Theorie sondern konkret um die Praxis. Dabei wird in kleinen Gruppen direkt mit dem jeweiligen Trainer gearbeitet.

Das Ziel: Online-Marketing-Verantwortliche, Business- sowie Branchen-Insider, kleine und mittelständische Unternehmen und Kreative kommen zusammen und tauschen sich zur digitalen Welt aus.

Die hallo.digital richtet sich mit einem breiten Themenspektrum im Bereich der digitalen Transformation an unterschiedliche Zielgruppen – egal ob KMU oder Konzern. Wenn Du dich bei den folgenden Zielgruppen wieder findest, bist Du bei der hallo.digital goldrichtig:

  • Entscheider und Teamleader von Marketingabteilungen
  • Geschäftsführer
  • Online-Marketing-Manager
  • Digitale Marketing Experten (z.B. SEO-Spezialisten, Content-Manager)
  • Freelancer und Digital Consultants
  • Studierende im Bereich Medien, Journalismus, Marketing und ähnliches

Damit jeder Teilnehmende für sich die besten Vorträge aussuchen kann, haben wir die Vorträge in drei unterschiedliche Level eingeteilt: Beginner, Advanced und Expert und bieten zudem Impuls-Vorträge, die für alle spannend sind.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge aus der digitalen Welt zu den Themen Digitale Strategien, SEO, SEA, Social Media, E-Mail-Marketing, Content, Design und vieles mehr. Wenn Du gerne ein Thema oder einen konkreten Speaker vorschlagen möchtest, melde dich bei uns: hallo@hallo.digital

Der Ticketverkauf wird voraussichtlich gegen Ende des Jahres starten. Wann der Verkauf der vergünstigten Blind-Bird-Tickets losgehen wird, erfährst du über unseren Newsletter.

Aber klar! Denn ohne Partner wird es keine Convention geben. Wir bieten verschiedene Pakete zum Sponsoring an und sind offen für Deine Ideen und Vorschläge. Melde Dich bei uns!

Ja – Getränke, Kaffee, Snacks und ein leckeres Mittagessen werden Dir ausreichend Energie für einen lehrreichen Convention-Tag geben.

Was ihr alles wissen wollt?! 🙂
Unsere beiden Locations sind absolut wasserfest ‒ und die paar Tropfen, die ihr beim Wechsel der Location abbekommen könntet, werden euch maximal erfrischen.

Wer mit dem Auto kommt, wird sicherlich einen Parkplatz in Laufweite finden. Auf der Karte unter “Hotels” haben wir nicht nur Übernachtungsgelegenheiten eingezeichnet, sondern auch die Parkplätze rund um die Locations. Aber wir sind auch über öffentliche Verkehrsmitteln hervorragend angebunden: Die Haltestelle Tullastraße liegt quasi vor der Haustür.

Erstmal ein Dankeschön, wir freuen uns über Dein Interesse! Wenn Du einen Vortrag einreichen möchtest, empfehlen wir Dir das “Call for papers” Formular auszufüllen. Melde Dich bei uns!

Die Aftershow-Party wird 2019 etwas größer ausfallen. Wir rechnen mit jeder Menge Spaß und vielen guten Gesprächen. Es wird leckeres Essen, ausreichend Drinks und Musik geben. Die Aftershow-Party ist die beste Gelegenheit, den Tag mit Gleichgesinnten ausklingen zu lassen.

Die Tickets für die Aftershow-Party sind separat erhältlich und Du kannst Sie bequem im Ticketshop hinzu buchen.

Beim Kauf deines Tickets für Tag 2 kannst Du dich für ein Spezialthema anmelden.

Ja, wir werden Dir die Materialien im Nachhinein zur Verfügung stellen.

Am ersten Tag gibt es Impulsvorträge im größeren Convention-Rahmen, die Möglichkeit für Networking in den Pausen und auf der Aftershow-Party.

Am zweiten Tag hast Du als Teilnehmer die Möglichkeit, das Wissen aus den Vorträgen zu vertiefen. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe und Deinem Trainer werdet Ihr euch den ganzen Tag mit dem ausgewählten Spezialthema beschäftigen. Durch die kleine Gruppengröße kann direkt auf Fragen eingegangen werden, was natürlich auch die Thementiefe positiv beeinflussen wird. Unser Ziel ist es, Dich am Ende des Tages mit möglichst viel direkt anwendbarem Wissen nach Hause zu schicken.