Das Ende des News Feeds – Martin Fehrensen

Facebooks News Feed war lange Zeit der zentrale Ort, um Aufmerksamkeit zu verteilen. Wir erleben einen Wandel hin zur Nutzung von Stories, Messengern und Gruppen, die als neue primäre Orte des sozialen Austauschs dienen. Im Vortrag stellt Martin diese Veränderungen dar und zeigt auf, welche Herausforderungen sich damit für Medienschaffende ergeben.

 

Zum Speaker:

Martin Fehrensen arbeitet als Journalist und Blogger. Seit 2010 beschäftigt er sich intensiv mit dem digitalen Wandel. Hauptberuflich gibt er den Newsletter „Social Media Watchblog” zu Social Media, Politik und Gesellschaft heraus und ist Kolumnist für Brand Eins und Radio Bremen.

9 April, 14:15
14:15 — 15:00 (45′)

Substage Café